zurück zur Auswahl

Senior Innovation Manager (m/w/d)

Geschäftsmodell-Entwickler (m/w/d)
Standort:
Essen
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
202104907584

Unser Kunde:

Unser Mandant ist ein stetig wachsendes Unternehmen mit ca. 1500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 1 Mrd. Euro. Das Geschäftsmodell unseres Mandanten ist sehr krisensicher und daher auch nicht von der Covid19-Pandemie beeinträchtigt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für diesen Kunden, im Zuge der Zukunftsplanung sowie Erweiterung des Geschäftsmodells, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Innovation Manager (m/w/d) für den Standort  Essen. 

DiePosition ist im Bereich „Innovation“ angesiedelt. Sie berichten in IhrerFunktion direkt an den Leiter dieses Bereiches. Das Team „Innovation“ bestehtinkl. der gesuchten Position aus 4 Mitgliedern. Wir suchen einen Kandidaten(m/w/d) der bereits neue Geschäftsmodelle und Unternehmen entwickelt bzw. biszur operativen Geschäftsaufnahme begleitet hat. Ferner suchen wir einenKandidaten (m/w/d), der Interesse hat, mit seiner Aufgabe und dem Unternehmenweiterzuwachsen. Es besteht die Möglichkeit in neu gegründeten Unternehmendie Geschäftsführung zu übernehmen. Sie haben aber auch immer die Möglichkeitzurück in die Muttergesellschaft zurückzukehren, sofern Sie dies wünschen.

Ihre Aufgaben:

  • Als Teil des Innovationsteams arbeiten Sie losgelöst von der operativen Organisation und berichten gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen an den CEO.
  • Sie entwickeln und steuern an der Unternehmensstrategie ausgerichtete Innovationsprojekte vom Scouting bis zum Markteintritt. Dabei setzen Sie eigene kreative Ideen um und nehmen Innovationsideen aus dem Unternehmen auf, um diese möglichst schnell auf deren Potenzial hin zu testen und ggf. weiterzuentwickeln.
  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie entstehende Projektteams, die die von Ihnen entwickelten Geschäftsideen umsetzen sollen, mit Ihrer Expertise in der Erarbeitung von Marketing- und Kommunikationskonzepten.
  • Sie initiieren Open Innovation-Projekte mit externen Partnern, bspw. Start-ups oder in Kooperationen und führen diese durch.
  • Sie moderieren Innovation Workshops zu den Themen Ideation, Business Design, Prototyping und Testing und tragen durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Methoden mit dazu bei, die Unternehmenskultur zukunftsfähiger zu machen.
  • Für Ihre Aktivitäten verfügen Sie als Team über ein eigenes Innovationsbudget, das Sie als Gruppe gegenüber der Geschäftsführung verantworten

Ihr Profil:

  • Ihr Hochschulstudium haben Sie mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Die Ausrichtung Ihres Studiums ist für unseren Mandanten zunächst sekundär, da viele Ausbildungsausrichtungen denkbar sind. Sie sollten jedoch Technik-affin sein.
  • Sollten Sie bereits Projekte rund um das Thema Wasserstoff begleitet haben, wäre dies ein Plus.
  • Sie sind es gewohnt, von der Strategie bis zur Umsetzung, interdisziplinär zu denken.
  • Ihre exzellenten analytischen Fähigkeiten helfen Ihnen auch komplexe Themen schnell zu strukturieren sowie Kollegen näherzubringen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Trend- und Marktanalysen sowie in der Erarbeitung von Kommunikations- und Marketingstrategien bis hin zur operativen Umsetzung.
  • Ihre Arbeitsweise ist kreativ, in hohem Maße eigenverantwortlich und serviceorientiert.
  • Sie sind kommunikationsstark und können Ihre Ergebnisse souverän präsentieren.
  • Ihre langjährige Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Moderation von Workshops bringen Sie gerne ein.
  • Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt, können aber ebenso gut im Team agieren und sind in der Lage, Kollegen und externe Partner zur Zusammenarbeit zu motivieren.
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, auch in englischer Sprache, und das Vermögen mit unterschiedlichen Charakteren und Kulturen ergebnisorientiert zu kooperieren runden Ihr Profil ab.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Ein modernes Arbeitsumfeld, mit Start-up-Charakter, losgelöst von operativen Strukturen.
  • Sehr guten Entwicklungsperspektiven (Übernahme einer Geschäftsführung).
  • Eine gesunde Balance zwischen Freizeit- und Berufsleben durch Gleitzeitmodelle.
  • Vertrauensarbeitszeit, 1-2 Tage Homeoffice, etc.
  • 30 Tage Urlaub plus X.
  • Ein exzellentes betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine gelebte Feedbackkultur durch regelmäßige strukturierte Mitarbeitergespräche. Führungskräftefeedbacks und jährliche Mitarbeiterumfragen.

Stelleanzeige als PDF downloaden