zurück zur Auswahl

Referent Compensation & Benefits (m/w/d)

Standort:
Duisburg
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
201812107450
Wenn Sie bereits Erfahrung im Compensation & Benefits gesammelt haben, zahlenaffin und kommunikationsstark, über verschiedene Hierarchiestufen hinweg, sind, idealerweise bereits Kontakt zu Grading-Themen hatten, dann sind Sie der richtige Kandidat (m/w/d) für unseren Kunden, einem internationalen Konzern.

Unser Kunde:

Unser Kunde ist eine hundertprozentige Tochter einer Konzernholding. Das Unternehmen beschäftigt international über 10.000 Mitarbeiter und gehört mit einem Jahresumsatz von ca. 1 Mrd. Euro zu den führenden Anbietern seiner Branche. Für dieses Unternehmen, mit internationalen Standorten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Compensation & Benefits (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Leiter der Abteilung Compensation & Benefits
  • Sie unterstützen bei der Einrichtung des Bereiches Compensation & Benefits zur Förderung der gruppenweiten Talentbindung und Leistungskultur
  • Sie sorgen für eine Weiterentwicklung bzw. Neugestaltung internationaler Standards, Richtlinien und Instrumente für das gruppenweite Vergütungssystem
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung aller Komponenten eines modernen Komplettsystems inkl. Grundgehalt, Short Term Incentives, Long Term Incentives und Benefits
  • Sie übernehmen Teilaufgaben innerhalb von Compensation & Benefits Projekten
  • Sie führen fundierte Vergütungs-Benchmarks auf Basis von Umfragen und Datenbanken durch und schulen interne und externe Partner bzgl. Ihrer Erkenntnisse
  • Sie übernehmen die proaktive Betreuung, Beratung und Steuerung interner Stakeholder inkl. Management-Team in Compensation & Benefits-bezogenen Angelegenheiten, inkl. Grading

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert
  • Sie verfügen über mindestens 3-5 Jahre Geschäfts- oder Beratungserfahrung, idealerweise im Bereich Compensation & Benefits
  • Sie haben ein profundes Wissen über Vergütungsrelevante finanzielle KPIs
  • Sie haben Idealfall auch bereits im Controlling gearbeitet oder als Schnittstelle zwischen HR-Abteilung und Controllin
  • Starke analytische Fähigkeiten im internationalen Kontext und Erfahrung im Projektmanagement zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen zielgruppenorientierte Kommunikationsgeschick sowie Verhandlungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Ein hohes Maß an Selbstvertrauen und persönliche Verantwortlichkeit, die zu einem wirkungsvollen und effizienten Arbeitsstil führen runden Ihr Profil ab

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Ein internationales und modernes Arbeitsumfeld
  • Sehr gute Karriereentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens

Stelleanzeige als PDF downloaden

1970-01-18 1971-01-18 Hettich Professionals Hettich Professionals bewerberservice@hettich-professionals.de +49 211 41606946