zurück zur Auswahl

Manager Compensation & Benefits (m/w/d)

Standort:
Essen
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
202013401532

Unser Kunde:

Unser Mandant ist ein weltweit agierender Konzern, mit einem Jahresumsatz von ca. 10 Milliarden Euro und mehr als 10.000 Mitarbeitern. Für dieses Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Compensation & Benefits (m/w/d) für den Standort Essen.

In dieserFunktion berichten Sie direkt an den Head of Compensation and Benefits.

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Position sind Sie für die Gestaltung und Implementierung von Vergütungsprozessen und -instrumenten (Verdienst, Short-term and Long-term Incentives, Benefits) für alle Mitarbeiter im Allgemeinen und für die obersten Management-Ebenen im Besonderen, verantwortlich.
  • Sie nehmen an Vergütungsumfragen teil und gestalten Gehaltsbänder sowie Leistungsrichtlinien auf der Grundlage von Marktdaten.
  • Als Bindeglied zwischen Führungskräften, Controlling und der Personalabteilung steuern Sie die jährlichen Gehaltserhöhungen und Boni für die obersten Management-Ebenen.
  • Sie verantworten und verwalten das Long Term Incentive-Programm mit.
  • Die Umsetzung und Aufrechterhaltung der globalen Mobilitätspolitik und Koordination der relevanten Verträge gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Die Anhörung und Beratung der Mitarbeiter in allen Compensation & Benefits Belangen sowie Klärung betrieblicher Einsatzfragen, erweitert Ihr Aufgabenspektrum.
  • Sie setzen sich mit internationalen Auftragsbedingungen (z. B. Entschädigung, Zulagen, Support und Entwicklungskosten) auseinander und bereiten Entscheidungsempfehlungen vor.
  • Die administrative Betreuung aller Vorstandsverträge übernehmen Sie ebenfalls.
  • Die Vorbereitung und Unterstützung in Bezug auf personalbezogene Genehmigungsanfragen für Vorstandsentscheidungen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen, idealerweise mit Schwerpunkt HR
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Vergütungsmanagement eines international tätigen Unternehmens, idealerweise haben Sie auch bereits Projekte im Themenfeld Mobilty übernommen.
  • Sie sind ein Teamplayer mit Freude an interkultureller Zusammenarbeit und sehen sich gerne in der Rolle als kompetenter Ansprechpartner für Ihre HR-Kollegen und Führungskräfte.
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse des Sozialversicherungs- und Arbeitsrechts.
  • Die Bearbeitung von vergütungsbezogenen Themen sowie operatives Vertrags- und Vergütungsmanagement für Führungskräfte, gehörte bis dato zu Ihren Schwerpunkten.
  • Sie sind kommunikativ und scheuen sich nicht auf Menschen zuzugehen.
  • Sie haben eine analytische Herangehensweise und verfügen über ein gutes Projektmanagement-Wissen sowie über eine gewisse Beratungskompetenz.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld.
  • Umfangreiche Sozialleistungen eines modernen Unternehmens
  • Eine betriebliche Altersvorsorge sowie ein Arbeitnehmerrentensystem, etc.
  • Die Arbeitsplatzsicherheit eines gut aufgestellten Großunternehmens.

Stelleanzeige als PDF downloaden