zurück zur Auswahl

Leiter Rechnungswesen (m/w/d)

Standort:
Düsseldorf
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
202015206544

Unser Kunde:

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen im Raum Düsseldorf. Das Unternehmen erzielt mit ca. 150 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von ca. 75 Mio. Euro. Für dieses Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Rechnungswesen (m/w/d) für den Großraum Düsseldorf.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die fachliche als auch disziplinarische Führung und Weiterentwicklung von 6 Mitarbeitern des Rechnungswesen-Teams.
  • Sie verantworten die Erstellung von Monats,- Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und Steuerrecht.
  • Die Unterstützung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung und Hochrechnungen einschließlich der zugehörigen Berichterstattung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für den Ausbau, die Optimierung und die Standardisierung sämtlicher Accounting- und Reporting-Prozesse sowie für die Weiterentwicklung und Digitalisierung der buchhalterischen Prozesse.
  • Die Liquiditätsplanung und -steuerung rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie in enger Kooperation intern mit den Abteilungen Controlling, Personal, Einkauf, Vertrieb, Logistik und extern mit Banken, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern zusammen.

Ihr Profil:

  • Ihr Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Finanzen, Rechnungswesen und Steuern, haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Alternativ zu diesem Ausbildungsweg haben Sie eine kaufmännische Ausbildung und eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter absolviert.
  • Sie haben mehrere Jahre relevante Berufserfahrung in ähnlicher Leitungsfunktion im Finanz- und Rechnungswesen oder Sie bringen Berufserfahrung aus einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit und haben Mandanten aus der Handelsbranche betreut.
  • Ihre HGB-Kenntnisse sind bilanzsicher, idealerweise besitzen Sie auch IFRS-Kenntnisse.
  • Sie bringen ein fundiertes Wissen im Steuerrecht mit, speziell gute Kenntnisse im Umsatzsteuerrecht sind zwingend erforderlich.
  • Sie sind kommunikationsstark und ein geübter Umgang in der Zusammenarbeit mit mehreren Gesellschaften (auch international) inkl. der Konzernmutter, ist für Sie Routine.
  • IT-Affinität sowie die digitale Verarbeitung von Finanzdaten sind für Sie selbstverständlich.
  • Ein hohes Maß an Leistungs- und Weiterbildungsbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement sowie ein offener und motivierender Führungsstil zeichnet Sie aus.
  • Erste Erfahrung im Projektmanagement sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Ein modernes internationales sowie innovatives Arbeitsumfeld.
  • Gezielte Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Flache Hierarchien mit viel individuellem Gestaltungsfreiraum und hoher Eigenverantwortung.
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team.

Stelleanzeige als PDF downloaden