zurück zur Auswahl

Leiter Rechnungsprüfung (m/w/d)

Standort:
Köln
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
202012706545

Unser Kunde:

Unser Auftragsgeber ist ein stetig wachsender, innovativer Konzern und gehört zu den größten Anbietern seiner Sparte. Das Unternehmen erzielt mit mehreren tausend Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 2 Mrd. Euro. Für diesen Kunden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Rechnungsprüfung (m/w/d) für den Standort Köln.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung von ca. 40 kaufmännischen Mitarbeitern und Führungskräften innerhalb der Warenbuchhaltung.
  • Die Weiterentwicklung von bestehenden Mitarbeitern (insbesondere hin zur Bearbeitung von komplexen buchhalterischen Sachverhalten) sowie die Optimierung und Vereinfachung von bestehenden Prozessen und Buchungslogiken in SAP, wie z.B. die Umstellung der Mehrwertsteuer, erweitert Ihr Aufgabenspektrum.
  • Sie unterstützen bei der Migration auf SAP S/4 HANA.
  • Die Steuerung sowie Koordination von Jahresabschlüssen gemäß HGB und IFRS übernehmen Sie ebenfalls.
  • Die jährliche Festlegung von Personalbudgets sowie Mitwirkung bei der Budgetplanung von Warenbezogenen Themen übernehmen Sie ebenfalls.
  • Sie kümmern sich um die Abstimmung mit Lieferanten sowie internen Schnittstellen, z.B. bei Prozess- und Eskalationsthemen und stellen so u.a. Buchungen im Rahmen der Rechnungsprüfung und Lieferartenreklamationen sicher.

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein kaufmännisches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung, z.B. als Steuerfachangestellte oder eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter, abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, gesammelt in einer ähnlichen Position im Konzernumfeld (z.B. als Leiter/in Kreditoren- oder Leiter/in Debitorenmanagement).
  • Darüber hinaus bringen Sie Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Führungskräften mit, idealerweise gesammelt innerhalb der FMCG- oder Einzelhandelsbranche.
  • Gute MS-Office Kenntnisse und idealerweise SAP-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus und sind es gewohnt sich in neue unternehmensübergreifende Fragestellungen einzuarbeiten.
  • Es bereitet Ihnen Freude in einem offenen Team zu arbeiten und Themen mit Fingerspitzengefühl voranzutreiben.
  • Sie sind Impulsgeber und zeichnen sich durch Ihre proaktive, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten gepaart miteiner hohen Motivations- und Begeisterungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einer offenen Unternehmenskultur und einem kollegialen Team.
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, unterstützt durch ein internes Seminarangebot.
  • Vielfältige Rabatte und Vergünstigungen der Gruppe.
  • Eine durch Toleranz und Menschlichkeit geprägte Unternehmenskultur
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice.
  • Ein attraktives Gehaltspaket mit besonderen Sozial- und Gesundheitsleistungen sowie einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können.

Stelleanzeige als PDF downloaden