zurück zur Auswahl

Leiter Konzernrevision (m/w/d)

Standort:
Bonn
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
201805804434
Wenn Sie bereits Revisionsabteilungen geführt haben und idealerweise Branchenerfahrung aus der Konsumgüterindustrie im internationalen Kontext mitbringen, sind Sie der richtige Kandidat (m/w/d) für unseren Kunden.

Unser Kunde:

Unser Auftragsgeber ist ein mittelständiges FMCG-Produktionsunternehmen mit globaler Ausrichtung und einen Jahresumsatz von über einer Milliarden Euro. Zumnächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für diesen Kunden einen Leiter Konzernrevision (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für den weiteren Ausbau der Abteilung „Interne Revision“
  • Sie Erstellen die Geschäftsordnung für den Bereich, der Revisionsrichtlinien, eines Revisionshandbuchs und -plans
  • Mitarbeit bei der Erstellung/Aktualisierung der Unternehmensrichtlinien im Rahmen der Corporate Governance
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von prozess- und risikoorientierten Audits in allen Unternehmensbereichen inkl. fachgerechter Dokumentation sowie der Erstellung von Prüfberichten
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung über die Prüfergebnisse sowie ad-hoc Reporting in Sonderfällen
  • Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen und Projekten im Hinblick auf die Ordnungsmäßigkeit, Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Schwachstellenanalyse, Erarbeitung vonHandlungsempfehlungen zur Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse,Methoden und Verfahren

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich interne Revision in einem international aufgestellten Unternehmen, gerne mit eigener Produktion
  • Fachliche Zusatzqualifikation wie z.B. CIA, CISA sind wünschenswert
  • Einschlägige Kenntnisse von Geschäftsprozessen (u.a. Einkauf, Vertrieb, Produktion) sowie der Funktionsweise interner Kontrollsysteme
  • Nachweisbare Erfolge in der Prozessoptimierung
  • Erfahrungen im Aufbau eines pragmatischen, zielorientierten Compliance Systems
  • Fundierte Kenntnisse in Fragen der Bilanzierung und Buchhaltung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsstärke
  • Verhandlungsstärke und hohe Belastbarkeit, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft
  • Weltweite Reisebereitschaft
  • Sie sind eine sehr gut strukturierte und äußerst präzise arbeitende Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Engagement
  • Sie überzeugen mit einem professionellen Auftreten, sicherer Kommunikation sowie einem hervorragenden Organisationstalent
  • Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sie sind ein erfahrene(r) Teamplayer/-in der die Fähigkeit mitbringt, mit Empathie ein erfahrenes Team zu motivieren und zu steuern

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Ein dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit einer Vision
  • Faszinierende Herausforderungen und große persönliche Verantwortlichkeiten bei einem international agierenden Markenartikelunternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives, ertragsstarkes und expansives Unternehmen, welches aufgrund exzellenter Produktkategorien einen hervorragenden Ruf am Markt genießt

Stelleanzeige als PDF downloaden

2018-05-22 2019-05-22 Hettich Professionals Hettich Professionals bewerberservice@hettich-professionals.de +49 211 41606636