zurück zur Auswahl

Inhouse Consultant (m/w/d)

Sparringpartner (m/w/d) der Geschäftsleitung
Standort:
Frankfurt am Main
Beschäftigungsart:
Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.:
202015511554

Unser Kunde:

Unser Mandant ist ein international agierendes Unternehmen, das mit mehreren 1000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro Umsatz erzielt. Aufgrund der weiterhin sehr guten Geschäftsentwicklung wird die Vakanz neu geschaffen. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) FP&A Manager (m/w/d) für den Standort Frankfurt a.M.

In dieser globalen Stabsstellenfunktion agieren Sie als rechte Hand und Sparringspartner der Geschäftsleitung der Division. Diese Rolle bietet Ihnen einen großen Gestaltungsspielraum, um Unternehmensprozesse voranzubringen sowie die Möglichkeit mit der Aufgabe selbst zu wachsen.

Ihre Aufgaben:

  • Aufgrund Ihrer soliden und umfassenden Finanzanalysen erarbeiten Sie Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung, um eine zielgerichtete Finanzkontrolle der Unternehmensentscheidungen sowie eine Ergebnisverbesserung zu ermöglichen
  • Sie erarbeiten Handlungsempfehlungen und tragen diese auch vor.
  • Die Überprüfung von Business Cases anhand solider Kapitalrendite-Controlling Analysen (ROI, Payback, Break-even Sensitivitätsanalysen, Stand-Alone Case vs Synergy Case, etc.) runden Ihr Aufgabenspektrum ab.
  •  Sie übernehme Projekte im Finanz-Controllings die dafür sorgen Unternehmensprozesse zu standardisieren.   
  • Unser Mandant wächst kontinuierlich organisch, aber auch durch regelmäßige Zukäufe. Daher übernehmen Sie regelmäßig M&A- und Restrukturierungs-Themen.
  • Sie initiieren (Automatisierungs-, ERP-, Digitalisierungs-, Reporting- etc.) Projekte, um Unternehmensprozesse zu optimieren und bringen diese federführend auch zu Ende. 

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein betriebswirtschaftliches Universitäts- oder Masterstudium, idealerweise mit den Schwerpunkten Finanzen und/oder Controlling abgeschlossen.
  • Sie verfügen bereits über relevante praktische Erfahrung, gesammelt in ähnlicher Funktion oder Sie bringen Berufserfahrung aus einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- oder Unternehmensberatung mit.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und Sie haben ein analytisches Denkvermögen mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz.
  • Neben Ihren Fähigkeiten strategisch zu denken sowie diesbezüglich Projekte voranzutreiben sind Sie sich nicht zu Schade auch operativ zu arbeiten. Sie überzeugen durch Hartnäckigkeit und Sorgfalt.
  • Sie sind in der Lage Ihre Erkenntnisse vorstandsagregiert vorzutragen.
  • Ihre HGB- und IFRS-Kenntnisse sind gut.
  • Idealerweise haben Sie sich bereits mit Unternehmensprozessen (Automatisierungsprozessen), Restrukturierungen sowie M&A-Projekten beschäftigt.
  • Sie sind sehr IT-affin, haben sehr gute Excel-Kenntnisse. Erfahrung mit modernen ERP- sowie BI-Systemen wären wünschenswert.
  • Ein großes Maß an Flexibilität und eine ausgeprägte Motivation, auch komplexe Themen abzuschließen zeichnet Sie aus.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie folgendes zu bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten international operierenden Konzern.
  • Flexible Arbeitszeiten (40 Stundenwoche, 30 Tage Urlaub).
  • Langjährige Berufsperspektiven in einem internationalen Unternehmen.
  • Eigenverantwortlicher dynamischer Arbeitsbereich.
  • Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.

Stelleanzeige als PDF downloaden