Experten für Experten im Bereich Finanzen & Controlling

Beteiligungscontroller(in) – Family Office – Fokus Corporate Finance and Strategy (m/w/d)

Standorte: Großraum Düsseldorf (Homeoffice möglich)
Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet
Referenz-Nr.: 1711015473

Unser Mandant

Unser Mandant ist das Family Office der Eigentümer eines international agierenden Handelskonzerns, mit Jahresumsätzen von mehreren Mrd. Euro und mehreren tausend Mitarbeitern, im Raum Düsseldorf. Im Zuge des Wachstums suchen wir für diesen Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beteiligungscontroller  (m/w/d) – Family Office – Fokus Corporate Finance and Strategy.

In dieser Funktion unterstützen Sie das Corporate Finance & Strategy Team bei der Beratung der aufsichtsführenden Gremien und Eigentümer zu Fragestellungen in den Bereichen Corporate Finance, Business Development & Strategy sowie Sustainability.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Sie unterstützen die Bereiche Corporate Finance und Business Development & Strategy mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten.
    • Sie führen laufende Analysen des Markt- und Wettbewerbsumfelds sowie der strategischen Positionierung der Beteiligungen durch.
    • Dabei steht die Identifikation und Bewertung von Wettbewerbern, Märkten, Branchentrends und Best-Practice Beispielen im Fokus.
    • Ferner erstellen Sie regelmäßig Benchmarkings der Beteiligungen im Wettbewerbsumfeld für verschiedene KPIs.
    • Die Bewertung von Analysen aus den betreuten Beteiligungen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie im Bereich Sustainability bei der Implementierung von Konzepten zur Messung und Bewertung sozialer und ökologischer Auswirkungen in den Beteiligungen.
  • Bereichsübergreifend begleiten und arbeiten Sie an gemeinsamen Analysen mit Mitarbeitern der betreuten Beteiligungen.
  • Die Ergebnisse und Implikationen Ihrer Recherchen sowie Analysen bereiten Sie auf und stellen diese in Präsentationen und Reports verständlich dar.
  • Der Aufbau, die Optimierung und Weiterentwicklung von bestehenden Datenbanken und Quellen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr „Ideal“-Profil

  • Ihre akademische Ausbildung haben Sie mit hervorragenden Noten abgeschlossen.
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der Beratungssparte einer international ausgerichteten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Unternehmensberatung, einem Marktforschungsinstitut oder der Industrie.
  • Idealerweise hatten Sie bereits berufliche Berührungspunkte mit dem Handel oder der Konsumgüterindustrie und haben sich mit branchentypischen Fragestellungen auseinandergesetzt.
  • Darüber hinaus interessieren Sie ökonomische und betriebswirtschaftliche Konzepte sowie die Arbeit an quantitativen und unternehmensstrategischen Fragestellungen.
  • Sie haben Spaß an wechselnder Research-Tätigkeit und Neugier sich tief in stets neue Fragestellungen innerhalb von Einzelhandels- und Nachhaltigkeits-Themen einzuarbeiten.
  • Das Erstellen von kreativen und analytischen Präsentationen zu komplexen Branchen- und Unternehmensinformationen bereitet Ihnen Freude.
  • Sie agieren eigenverantwortlich und haben eine gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise.
  • Als zukünftiges Mitglied eines kleinen, hochmotivierten Teams, das eng zusammenarbeitet, ist daher eine ausgeprägte Teamfähigkeit Ihrerseits unabdingbar.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie einen sehr tiefen Einblick in die Konzernstruktur, folglich wird ein hohes Maß an Diskretion verlangt.
  • Der Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint, ist Ihnen vertraut.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.

Neben einer spannenden Aufgabe und einer attraktiven Vergütung hat unser Kunde für Sie Folgendes zu bieten

  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln, an den Zukunftsthemen einer Branche mitzuarbeiten und die Unternehmensentwicklung der Beteiligungen wesentlich mitzugestalten.
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit sehr kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien.
  • Eine vertrauensvolle und kollegiale Unternehmenskultur.
  • Möglichkeit zu drei Tagen Home-Office pro Woche.
  • Kostenloser Parkplatz am Büro.
  • Flexible Arbeitszeiten und eine 40-Stunden-Woche, die es erlaubt Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen.
  • Strukturierte Weiterbildungsprogramme sowie individuelle Möglichkeiten zur Weiterbildung.
  • Sehr familienfreundliche, freiwillige Sozialleistungen.
  • Betriebssport.
Teilen Sie diese Stellenanzeige:

Ihr Ansprechpartner

Andreas Hettich

Ihre Ansprechpartnerin

Linda Hettich